Wochenrückblick #8 // Flohmarkt, Nestbautrieb, Ebay-Ärger, Hot Dogs

Einen wunderschönen sonnigen Sonntag ihr Lieben! Sonntags gibt es hier auf dem Mode- und Mamablog momazine.de meinen persönlichen Wochenrückblick. Was war diese Woche blogtechnisch los, was haben wir als Familie unternommen und was steht nächste Woche an? Auf Los geht´s los:

Wochenrückblick momazine.de, momazine, Bielefeld, mamablog, fashionblog

Was war diese Woche los?

  • Im Vordergrund stand auch diese Woche die Eingewöhnung im Kartengarten und wir haben uns mittlerweile von „Eine Stunde mit Mama“, über „eine halbe Stunde mit Mama und 15 Minuten alleine“ auf  „eine viertel Stunde mit Mama und 75 Minuten alleine“ gesteigert. Ganz sanft und ohne Schwierigkeiten, Janosch fühlt sich dort pudelwohl und ich könnte erleichterter nicht sein. Lediglich ein mal (in der ganzen Zeit bis jetzt) hat er kurz geweint, weil er sich erschrocken hat. Die Tagesmutter hatte es innerhalb von 20 Sekunden wieder unter Kontrolle und er lachte sofort wieder bevor ich das Gebäude verlassen hatte.
  • Der Nestbautrieb hat mich so langsam erwischt…eigentlich ist hier ja alles noch von Janosch auf kleinkindischer eingestellt – dieses mal geht mein Nestbautrieb aber auch eher in die Richtung „Alles muss schöner, heller, klarer werden“. Ich will streichen, umräumen, alles was dunkel ist verbannen und am liebsten alles an Schnickschnack einfach wegwerfen… alles was ich seit einem Jahr nicht in den Händen hatte kommt weg. Angefangen habe ich Anfang der Woche mit dem Badezimmer. Mitte der Woche ging´s im Wohnzimmer weiter und nächste Woche ist mein Kleiderschrank dran! Da wird nochmal ordentlich ausgemistet denn ich habe am 27.08. in Paderborn einen großen Stand beim Weiberkam Mädelsflohmarkt ergattern können! Ich freu mich da so unfassbar drauf! Ballast loswerden, so fühlt sich das echt an!
  • Anfang der Woche waren wir außerdem nochmal bei Ikea, ganz privat, es fehlten Bilderrahmen. Und da es in Bielefeld endlich wieder Hotdogs gibt (gab es wegen Umbau ewig nicht…juhu!!!!!) musste ich natürlich direkt zwei Stück essen und wurde auch direkt von Melli und Hannes von rosegold&marble – meinen lieben  Bloggerkollegen hier aus Bielefeld – dabei erwischt!
  • Mitte der Woche haben wir im Wohnzimmer ganz spontan ein Babybauchshooting gemacht – die Bilder habe ich euch direkt auch die Woche auf den Blog hochgeladen und da ich aus der ersten Schwangerschaft keine Bauchbilder habe (außer ein paar Bilder die wegen Outfitposts entstanden sind) habe ich mir fest vorgenommen nun jede Woche weitere Bilder zu shooten!
  • Am Samstag sind Janosch und ich dann mal wieder über einen Flohmarkt spaziert. Es gab dicke Wollsocken und einen Wickelbody für Mini2 und eine Jeans für Mini1. Leider waren wir viel zu spät, erst um 9 Uhr dort und die meisten Stände waren schon ordentlich abgesucht! Im Anschluss ging es dann noch über den Wochenmarkt. Frische Schnittblumen und Obst durften mit! Und das alles bei schönstem Sonnenschein – mittags habe ich mich sogar während des Mittagsschlaf von Mini1 ein wenig auf dem Balkon gesonnt!

 

Was steht nächste Woche an?

Nächste Woche geht es weiter mit der dritten Woche Eingewöhnung im Kindergarten, der Papa hat endlich Urlaub, wir haben eine riesige ToDO-Liste abzuarbeiten, wollen die Wohnung streichen und am Sonntag werde ich von 11-17Uhr einen Stand beim Weiberkam Mädelsflohmarkt in Paderborn haben! (Die Adresse findet ihr ganz leicht online) – dafür werde ich die Woche über natürlich noch ordentlich durch meinen Kleiderschrank gehen und dieses mal muss wirklich alles raus was ich seit einem Jahr nicht anhatte!

Erkenntnis der Woche:

Ebay ist doch nicht so toll wie ich eben noch dachte, denn…

Aufreger der Woche:

Ebay. Ich weiß jetzt wieder warum ich dort so lange nichts verkauft habe… Ich habe die letzten Woche ein paar Teile eingestellt die mir für einen Flohmarkt zu schade waren und unter anderem ein T-Shirt verkauft. Dieses Shirt wurde auf Wunsch unversichert und in einem Maxibrief verschickt. Erst kam es angeblich nicht an und man wollte Geld zurück. Bin ich nicht drauf eingegangen… dann kam jetzt, zwei Wochen später, eine neue Nachricht: Man wäre mit der Qualität absolut nicht einverstanden, es wäre nicht „wie neu“ und schon gar nicht so wie ich es beschrieben hätte… Wiedermachte man Geld zurück haben. Wie jetzt, ich dachte das Shirt kam nicht an?! Ebay klärt das jetzt… und wenn Ebay für den Käufer entscheidet werde ich dort NIE WIEDER etwas verkaufen!

Schönster Moment der Woche:

Wir haben uns für einen Namen entschieden und können Mini2 nun direkt ansprechen. Theoretisch hat er den Namen selbst gewählt, aber dazu erhäle ich euch dann später mal was nach er Geburt. Außerdem kamen schöne Neuigkeiten für den Blog rein und es entstehen derzeit ganz tolle Kooperationen auf die ich mich unfassbar sehr doll freue!

Die Woche auf dem Blog:

Montag 14.08.17: Das Outfit mit dem Blumenkleid à la Dolce&Gabbana ging online

Dienstag 15.08.17: Ein Premiere ging online – das erste Outfit von Mini1 !

Mittwoch 16.08.17: Am Mittwoch gab es ein neues SchwangerschaftsUpdate mit den ersten richtigen Babybauch Bildern

Donnerstag 17.08.17: Donnerstag habe ich euch dann erzählt warum wir kein Windelabo beziehen!

Freitag 18.08.17: Freitag gab es den ersten Einblick in den Kleiderschrank von Mini2

Samstag 19.08.17: Meine Bucket List für die letzten drei Monate bis zur Geburt von Mini2

Sonntag 20.08.17: Der neuste Wochenrückblick ging online! Den, den du gerade liest! HIER gibt es den von letzter Woche!

Die InstaPics der Woche:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.