#Boxenliebe // Mommy BOX 2.Trimester

Ihr wisst, ich bin eine dieser Aboboxenliebhaberinnen – bisher kannte ich nur Beauty- und Lifestyleboxen, das sollte sich gestern dann aber ändern als mir der Postbote die Mommy BOX „Bauchalarm“ für das 2. Trimester brachte. Eine  Überraschungsbox, die es in drei Ausführungen, für die drei Trimester einer Schwangerschaft, gibt. Und da ich ja mittlerweile im vierten Monat schwanger bin, passt die Box für das zweite Trimester also super. Mir gefiel die Box total gut, vor allem auch wegen der Pflegeprodukte! Weiter unten zeige ich euch was alles drin war.

Nachdem ich dann gestern natürlich zuerst mal meine Box ausgepackt hatte, habe ich mich durch die Homepage von Mommy BOX geklickt. Schließlich wollte ich euch schnellstmöglich von dieser Überraschungsbox berichten, euch aber keinen Bockmist erzählen.

Was ist Mommy BOX, wie funktioniert das?

Die Boxen, die einen durch die Schwangerschaft begleiten, sind perfekt auf das jeweilige Trimester abgestimmt und enthalten 5-7 natürliche und biologische Produkte aus den Bereichen Ernährung, Beauty und Nützliches. Anders als bei den Boxen die man bisher so kennt, schließt man kein Abo ab, sondern bestellt die passende Box dann, wenn man es möchte. So kann man zum Beispiel auch einfach nur einmal bestellen, oder mal eine Box verschenken und muss kein lästiges Kündigungslabyrinth durchlaufen wenn man doch mal nicht mehr bestellen möchte. Auch gibt es die Mommy BOX nicht monatlich, sondern man bestellt sich ungefähr alle drei Monate, passend zu seinem jeweiligen Schwangerschaftstrimester, die passende Box. Alles ganz einfach. Und Versandkostenfrei. So, und nun zeige ich euch mal was in meiner Box nun drin war:

Was ist drin in der Mommy Box und lohnt sich das?

*PR-Sample

Meine Box enthielt eine Originalgröße Rituals Stretch Mark Tummy Cream for Mama – was übrigens mit „mild igridients only“ wirbt, ein BalmBalm „mum to be all over balm“ 100% organic aus England, eine vegane-lecithinfreie-glutenfeie-laktosefreie und mit Kokszucker gesüßte Chocqlate von der TrustFood GmbH Geschmacksrichtung Kokos, einen Flapjack „Cashew Cranberry“ von Hafervoll, ein Fruchtkonfekt Glückskugeln von SiMi und ICH und zwei Superfood Pflanzenpulver der Firma feinSTOFF um Smoothies, Schüttelgetränke und Desserts aufzupeppen. Außerdem enthielt meine Box ein praktisches, kleines Kärtchen mit einer Übersicht in welchen Lebensmitteln ich Eisen, Magnesium, Vitamin C und E finde – was gut zu wissen ist, denn der Bedarf an diesen Vitaminen steigt in der Schwangerschaft ja deutlich an.

Besonders über die Pflegeprodukte habe ich mich sehr gefreut und sie kamen auch direkt zum Einsatz! Die Rituals Creme werde ich tatsächlich nun als meine Pflege für den immer weiter wachsenden Bauch nutzen um hoffentlich nicht allzu starke Dehnungsstreifen zu bekommen und das Balm Balm macht seit 2 Tagen meine Lippen mega geschmeidig! Die Nahrungsmittel sind mir, bis auf den Hafervoll Flapjack den wir ganz oft eh schon selber kaufen, nicht bekannt gewesen und ich finde es immer toll neue Produkte zu entdecken.

Rechnen wir einmal durch ob sich das ganze lohnt: Die UVP der Kosmetika liegen laut Internet derzeit bei 19,50€ (Rituals Creme) und 12,99€ (Balm Balm), das Fruchtkonfekt für 50gr. bei 3,20€, der Hafervoll Flapjack 1,69€, die Tafel vegane Schokolade 3,70€. Die Mommy BOX kostet pro Trimester 34,90€ und wer im Kopf mitgerechnet hat weiß bereits, dass die Produkte einen höheren Wert haben. Dazu kommt der unbezahlbare Überraschungseffekt und die Vorfreude auf die Box. Ich kann sie euch also empfehlen.

Wer von euch kannte bereits die Mommy BOX? Wenn ihr Fragen dazu habt schickt sie mir gerne!

*PR-Sample, Blogpost entstand dabei auf freiwilliger Basis!

Ein Kommentar

  1. Was für eine wundervolle Box 🙂
    Schade, dass es diese Möglichkeit vor 1 1/2 Jahren noch nicht gab.
    Die anderen Mama-Boxen sind ja alle von der Bildfläche verschwunden.
    Liebe Grüße,
    Vanessa von Vanessa’s Wunderland

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.